Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Landkreis
Landkreis

Die ersten groben Pläne für die Erweiterung der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) an der Vornhäger Straße stehen. Die Mitte des Jahres gebildete Arbeitsgruppe aus Vertretern der Feuerwehren hat nach Absprache mit dem Landkreis die ersten Arbeitsschritte festgelegt – auch wenn diese wohl nicht so schnell umgesetzt werden können, wie sich der Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote das wünschen würde.

mehr
Schaumburg kreativ

Mehr als 120 Hobbykünstler haben sich an dem von den Schaumburger Nachrichten ausgelobten Wettbewerb „Schaumburg kreativ“ beteiligt und ihre Werke in leer stehenden Ladenlokalen in der Innenstadt ausgestellt.

mehr
„Primus Präzisionstechnik“

Bohrinseln auf hoher See, Setzlingsmaschinen in Spanien, Kaffeeautomaten und Geldauszahlungsgeräte in aller Welt – „Primus“-Produkten begegnet jedermann sozusagen auf Schritt und Tritt. Nur wisse kaum jemand um deren Existenz, sagt Thorsten Völz, Inhaber der „Primus Präzisionstechnik“, bei einem Besuch in dem Unternehmen.

mehr
Stadthagen besonders betroffen

Immer mehr der Heimatvertriebenen zieht es nach der Anerkennung ihres Flüchtlingsstatus in die größeren Städte des Landkreises – vor allem Stadthagen ist besonders stark von diesen Zuzügen betroffen.

mehr
Erste Meldung über Warn-App

Im August ist die Warn-App BIWAPP in Schaumburg an den Start gegangen. Bisher hat der Landkreis nur eine Meldung selbst gesteuert über die App verbreitet, bei dem Feuer im September in Auhagen. Außer Feuerwehr, Ordnungs- und Gesundheitsamt sollen künftig auch weitere Institutionen die Warn-App nutzen.

mehr
Häufung von Anrufen

Zu einer ungewöhnlichen Häufung von Anrufen mit mutmaßlich betrügerischer Absicht ist es am Donnerstag zwischen 21 und 23.30 Uhr gekommen. Betroffen waren die Stadt Stadthagen sowie die zwei Gemeinden Nienstädt und Lindhorst.

mehr

+++ Auf der A2 von Dortmund in Richtung Hannover behindert zwischen Garbsen und Hannover-Herrenhausen eine Unfallstelle den Verkehr. +++

mehr
Thema des Tages
Franz Anton Mesmer eilt ein gewaltiger Ruf voraus. Mit seiner neuen Heilmethode ist er Gesprächsthema in Paris. Foto: Wikimedia/Wellcome Images

Franz Anton Mesmer war in seiner Zeit so etwas wie der Superstar der elektromagnetischen Szene. Der Arzt, der selbst aus einfachen Verhältnissen kam, hatte durch seine Studien und Therapien Zugang zur feinen Gesellschaft seiner Zeit. Er war überzeugt davon, dass eine Art magnetische Energie zwischen Körper und Seele vermittelt. Seine „magnetische Klinik“ hatte großen Zulauf.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg