Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Landkreis
180 Einsätze im Landkreis

Das Orkantief „Friederike“ ist mit aller Wucht über den Landkreis gefegt. Die Schaumburger Feuerwehren und Polizei waren im Dauereinsatz. 180 mal mussten die Einsatzkräfte ausrücken. Bäume kippten um, eine Ampel hielt den Böen nicht stand, Trampoline flogen durch Gärten und Dächer wurden abgedeckt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SN-Ticker

Es wird ein stürmischer Tag in Schaumburg: Meteorologen warnen vor Orkanböen von bis zu 160 Stundenkilometern. Außerdem kann es auf vielen Straßen glatt werden.

mehr
Rechtes Weserufer evakuiert

Bombenfund am rechten Weserufer in Minden: Bei Erdarbeiten an der Windmühlenstraße ist am Mittwoch eine 1000 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. 3400 Menschen mussten vorsorglich in Sicherheit gebracht werden. Weil sich einige weigerten, kam es zu Verzögerungen.

mehr
Bauarbeiten im Landkreis

Wer in der Wohnung oder im Haus eine Renovierung durchführen lassen wollte, hat wohl häufig die gleiche Erfahrung gemacht: Die Auftragsbücher der Handwerker sind so voll, dass lange Wartezeiten entstehen und die Preise auf einem Rekordhoch liegen. Vielen Städten und Gemeinden geht es nicht anders.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brückenbau an der B 65

Seit dem Wochenende könnte man beim Anblick des fortschreitenden Brückenbaus an der Bundesstraße 65 bei Heuerßen den Eindruck gewinnen, dass die Maßnahme bereits in Kürze abgeschlossen ist. Aber das täuscht. Es werde weiterhin noch Monate dauern, erklärt Markus Brockmann, Leiter der Landesverkehrsbehörde.

mehr
Klinikum Schaumburg

Das Klinikum Schaumburg hat seinen Service für Patienten um ein Beratungsangebot erweitert. Die Arbeiterwohlfahrt, das Diakonische Werk, die Caritas, der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, das Palliativ-Care-Team Schaumburg und der Ambulante Pflegedienst bieten vor Ort Sprechzeiten an.

mehr

+++ Auf der A2 von Dortmund in Richtung Hannover stehen zwischen Bad Nenndorf und Lauenau zwei Fahrzeuge auf dem Standstreifen. Laut Polizei gibt es keine Beeinträchtigungen. +++

mehr
Ausbildung im ländlichen Raum
Bus oder Motorroller sind Alternativen für Mika Kuhlmann (17) aus Krainhagen. An der BBS in Rinteln möchte er die Fachhochschulreife erlangen, mit dem Auto darf er schon ab und zu selbst nach Hause fahren, allerdings nur am Steuer eines Fahrschulwagens.

„Was möchtest du später mal werden?“ Das ist eine Frage, mit der jeder schon einmal konfrontiert war. Die Realität ist aber die: Wer auf dem Land groß wird und nicht wegziehen will, der kann nicht automatisch alles lernen, was er möchte.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg