Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -10 ° Schneeschauer

Navigation:
Aus dem Landkreis
Nutztierhaltung

Laut einer aktuellen Umfrage halten rund 80 Prozent der Deutschen Antibiotika in der Fleischerzeugung für gefährlich. Auch Schaumburger Bio-Landwirte fordern daher einen bewussteren Umgang mit dem Wirkstoff in der Nutztierhaltung - und versuchen selbst soweit es geht vollständig darauf zu verzichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Samtgemeinde „Nordschaumburg“
Die Einigkeit der Bürgermeister nach bekanntwerden der Pläne für eine neue Super-Samtgemeinde „Nordschaumburg“ währt nicht einmal zwei Wochen.

Gut zwei Wochen nachdem die Samtgemeindebürgermeister von Nenndorf, Sachsenhagen und Lindhorst ihre Fusionspläne öffentlich gemacht haben, droht alles wieder zu platzen. Zumindest in der genannten Konstellation. Denn: Zwei der drei Verwaltungschefs verhandeln inzwischen auch mit anderen Kommunen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"School is Over"-Challenge
Die Filmcrew des Gymnasium Ernestinum Rinteln freut sich über die „Goldene Elfriede“ und 1500 Euro Abschlussgeld.

Drei Schulen haben sich an der dritten Ausgabe der „School is Over“-Challenge der Sparkasse Schaumburg beteiligt und um den Hauptgewinn von 1500 Euro Preisgeld für ihre Abschlussfeier gewetteifert. Im Kreise von Freunden, Mitschülern, Lehrern und Verwandten wurden die Teilnehmer im Kinocenter Stadthagen für ihre Leistungen mit der „Goldenen Elfriede“ geehrt, dem Maskottchen der Sparkasse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gegen den Ausbau der B65
Rund 40 Bürger aus Nienstädt, Rodenberg und Umgebung nehmen am ersten Infotreffen der Aktionsgemeinschaft teil.

Auf großes Interesse ist die erste Veranstaltung der Aktionsgemeinschaft gegen den Ausbau der Bundesstraße 65 gestoßen. Über 40 Personen vornehmlich aus Nienstädt und Rodenberg haben sich im Stadthäger Bruchhof getroffen, um den Grundstein für eine Zusammenarbeit zu legen und sich auszutauschen.

mehr
Konkurrenz durch Anrufbusse
Vor dem Bahnhof in Stadthagen stehen zahlreiche Taxis Schlange. Kein gewöhnliches Bild in Schaumburg, denn die Zahl der Unternehmen ist bereits seit anderthalb Jahrzehnten rückläufig.

Immer mehr Taxibetriebe in Schaumburg schließen. Der Grund: Aufgrund der Konkurrenz durch die Anrufbusse sind die Fahrgastzahlen immer weiter gesunken. Auch der Preisanstieg durch den Mindestlohn hat sich nach Angaben der Taxiunternehmen negativ auf das Geschäft ausgewirkt.

mehr
Aktionstag in Schaumburg
Die Mädchendisko in der IGS Helpsen gehört seit Jahren zu den Rennern des Veranstaltungsreigens.

Seit mehr als 100 Jahren soll er weltweit auf die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam machen. Auch in Schaumburg wird der Internationale Frauentag am 8. März gefeiert. Er gibt den Startschuss für zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Frauenrechte im Landkreis.

mehr
Kreis-Jugendfeuerwehrtag
Sascha Ostermeyer (von links), Luisa Thalmann, Bernd Isensee, Daniel Jakschik und Andreas Renner erhalten ein Dankeschön für ihr jahrelanges Engagement im Kreis-Jugendfeuerwehrausschuss.pr.

Wenn der Kreis-Jugendfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Schaumburg auf dem Programm steht, braucht es schon einen großen Veranstaltungsort wie die Mehrzweckhalle in Hagenburg: Schließlich versammelten sich Mitglieder von 66 Kinder- und 89 Jugendfeuerwehren.

mehr
Drogenersatztheraie
Thomas Eriksen und Henrike Wittum haben in ihrer Praxis in Obernkirchen etwa 90 Patienten, die mit Methadon (gelbe Flüssigkeit) substituiert werden.

Für ehemalige Heroinabhängige, die substituiert, also mit einer Ersatzdroge behandelt werden, ist Schaumburg ein hartes Pflaster. Es gibt hier nur noch vier Mediziner, die diese Drogenersatztherapie überhaupt noch durchführen. 159 Schaumburger werden substituiert

mehr
Foto zeigt Verdächtigen
Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu dessen aktuellen Aufenthaltsort geben? Hinweise erbittet die Polizei Minden.

Mit dem Foto aus einer Überwachungskamera hofft die Polizei in Minden jetzt einen mutmaßlichen Firmeneinbrecher zu finden. Der unbekannte Mann ist dringend verdächtigt, am 30. Juni vergangenen Jahres in die Räume einer am Niedernfeldweg in Barkhausen ansässigen Firma eingedrungen zu sein.

mehr
Plus von 1,8 Millionen Euro

Zum zweiten Mal in Folge hat Landrat Jörg Farr (SPD) einen Kreisetat-Entwurf mit einem Überschuss vorgelegt. Für das Haushaltsjahr 2018 ist demnach ein Plus von 1,8 Millionen Euro eingeplant. Das hat Farr im Finanzausschuss des Kreistags bei der Einbringung des Etats hervorgehoben.

mehr
Internet noch keine Konkurrenz
 Optikermeister Ingo Zander-Koller und Birgit Hilgenfeld führen das komplexe Vermessungsgerät vor.

Schaumburgs Optiker sehen aktuell durch eine rosarote Brille. Grund dafür ist die Nachfrage durch die sogenannten „Babyboomer“, also der geburtenstarken Jahrgänge, die inzwischen vermehrt auf Gleitsichtgläser angewiesen sind. Zudem sei das Internet noch keine so große Konkurrenz.

mehr
Verdi sieht akute Unterbesetzung
Die Aussagen, ob im Klinikum Schaumburg Personalmangel herrscht, gehen weit auseinander.

„Wir steuern auf eine Katastrophe zu“, klagt eine Mitarbeiterin der Intensivstation. „Wir suchen händeringend Personal“, sagt ein Arzt. Auch die Gewerkschaft Verdi sieht die Personalsituation am neuen Klinikum kritisch. „Alle Planstellen sind besetzt“, sagt dagegen die Geschäftsführung. Was stimmt?

mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg