Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Aus dem Landkreis
Kreishaus Schaumburg

Landrat Jörg Farr (SPD) findet es „gut, dass diese Diskussion über mögliche Fusionen zwischen den drei Norkommunen geführt wird“. Damit reagiert er auf den Vorstoß der drei Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt (Bad Nenndorf), Jörg Wedemeier (Sachsenhagen) und Andreas Günther (Lindhorst).

mehr
Beratung des Diakonischen Werkes
Vergleichsweise „harmlos“ ist nach Einschätzung von Sozialarbeiter Cord Koller der Genuss von Cannabis.

Wer von Drogen wegkommen will, der ist bei den Beratungsstellen des Diakonischen Werkes Schaumburg in Rinteln und Stadthagen richtig. Das machte Diplom-Sozialarbeiter Cord Koller in seinem Vortrag beim Gesprächskreis „Nachgefragt“ deutlich.

mehr
Nenndorf, Sachsenhagen, Lindhorst

Kommunalpolitischer Paukenschlag: Die Samtgemeinden Nenndorf, Sachsenhagen und Lindhorst wollen über eine Fusion verhandeln.  Entsprechende Pläne haben die drei Verwaltungschefs am Mittwoch offiziell bestätigt. Zum Jahr 2021 könnte demnach eine Großkommune „Nordschaumburg“ entstehen.    

mehr

+++ Die B83 von Bückeburg nach Hameln ist zwischen Wehrbergen und Hameln nach einem Unfall in beiden Richtungen gesperrt. +++

mehr
Reparatur von Stadthäger Dächern
In Schaumburg sind noch zwei Drittel aller durch Sturmtief „Friederike“ entstandenen Dachschäden nicht repariert.

Vor drei Wochen hat das Sturmtief „Friederike“ Stadthagen in Schach gehalten. Neben dem Zugverkehr und zahlreichen Bäumen gehören in Stadthagen auch viele Dächer zu den „Opfern“. Ungefähr ein Drittel der Schäden habe man mittlerweile schon beseitigt, so die Dachdeckerbetriebe der Stadt.

mehr
Zahl der Betriebe gestiegen

Die Zeiten, in denen das Autofahren zur Volljährigkeit dazugehörte, sind für viele junge Menschen vorbei. Gerade in Ballungszentren haben es Fahrschulen aufgrund der Konkurrenz durch den öffentlichen Nahverkehr immer schwerer. Nicht so in Schaumburg, hier ist die Zahl der Betriebe sogar gestiegen.

mehr
SPD in Schaumburg

Wer bis Dienstag, 6. Februar, 18 Uhr, als SPD-Mitglied eingetragen ist, hat die Möglichkeit, bei der Mitgliederbefragung über eine künftige Große Koalition teilzunehmen. Der sich abzeichnende Mitgliederentscheid hat auch in Schaumburg zu einem Mitgliederzuwachs geführt.

mehr
Landkreis erzielt weniger

Exakt 11.712 Verkehrsteilnehmer sind im vergangenen Jahr beim zu schnellen Fahren auf Schaumburgs Straßen von einer der stationären Geschwindigkeitsmessanlagen geblitzt worden. Der Landkreis hat an erwischten Raser Verwarn- und Bußgeldbescheide in Höhe von insgesamt knapp 565.000 Euro verschickt.

mehr
SN-Lesereise

Wenn auch nur leise Zweifel an der Effizienz seiner Behörde aufkeimen, kann sich Günther Oettinger schnell in Rage reden. „Hier wird wirklich jeden Tag hart gearbeitet, mehr als bei Ihnen in Schaumburg im Finanzamt“, ruft er und seine Stimme donnert dabei mit dem unverwechselbar schwäbischen Akzent über die Empore des Restaurants.

mehr
Untersuchung gegen DRK

Seit Freitag gehen DRK-Rettungsdienst (RD) und DRK-Kreisverband (KV) in Schaumburg bei sogenannten Großschadensereignissen getrennte Wege. Der RD hat den Einsatzzug des KV nicht erneut unter Vertrag genommen. Grund sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen den Kreisverband.

mehr
Football in Schaumburg
Für viele Schaumburg Rangers ist der Super Bowl wohl Pflichtproramm.

Wenn in der Nacht von Sonntag auf Montag der Super Bowl in Minneapolis stattfindet, schalten weltweit wieder mehr als eine Milliarde Menschen ein. Nicht dabei sein wird Heino Röwer aus Bückeburg. Und das obwohl er absolut footballverrückt und glühender Eagles-Fan ist.

mehr
Dehoga Schaumburg
  Karl-Wilhelm Stramer (von links), Joachim Paulig, Rolf Parno und Klaus Pittack werden für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Steigende Gebühren, zu hohe Steuern und die Gema: Es gibt viele Faktoren, die bei den Mitgliedern des Kreisverbands Schaumburg beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) bei der jüngsten Versammlung für Stirnrunzeln gesorgt haben.

mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg