Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis 160 Menschen stranden in Haste
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis 160 Menschen stranden in Haste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:59 06.10.2017
Anzeige
Haste/Landkreis

32 ehrenamtlichen Helfer sind vor Ort in Haste, um warmes Essen, Getränke, Decken und Hygieneartikel zu verteilen. Außer der Schnellen Einsatzgruppe (SEG) des DRK ist auch die Freiwillige Feuerwehr Haste sowie ein Team der Kreisfeuerwehr vor Ort. 

Wie lange der Intercity von Amsterdam nach Berlin noch in Schaumburg stecken bleibt, ist offen. Der Grund: Der Sturm hat Oberleitungen sowie deren Pfosten zerstört. Bahn-Mitarbeiter gehen davon aus, dass der Zug noch bis Freitagmorgen ruhen muss.

Diese Störungen betreffen dementsprechend auch voraussichtlich die frühen Pendler am Freitagmorgen. Genaueres könne derzeit nicht gesagt werden, heißt es vonseiten Verantwortlicher.

Obwohl die Zugreisenden bereits seit 13 Uhr in Haste ausharren, ist die Stimmung unter ihnen recht gut, beschreibt DRK-Präsident Bernd Koller die Lage. 

vin

Anzeige