Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
27 neue Polizisten bei der Inspektion im Einsatz

Landkreis / Polizei 27 neue Polizisten bei der Inspektion im Einsatz

Nienburg. Bei der Personalverteilung zum 1. Oktober hat die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg in ihrer Behörde, der Polizeidirektion Göttingen, mit 27 neuen Polizisten das höchste Kontingent bekommen.

Voriger Artikel
Grüne lehnen eigenen Jugendsprecher ab
Nächster Artikel
Mitten in der Strukturreform

Der Nienburger Polizeichef Frank Kreykenbohm begrüßte die neuen Kollegen: „Sie werden in den Organisationseinheiten bereits sehnsüchtig erwartet.“ Die zehn Männer und 17 Frauen kommen Polizeiangaben zufolge größtenteils aus den Bereitschaftspolizeien oder direkt nach Abschluss des Studiums von der Polizeiakademie und werden die Einsatz- und Streifendienste in Nienburg, Hoya, Stolzenau, Stadthagen, Bückeburg und Rinteln verstärken. Unter den jungen Kommissaren haben einige einen Migrationshintergrund und bringen türkische, polnische, russische und aserbaidschanische Sprachkenntnisse mit. „Bringen Sie sich aktiv ein, denn die Kombination von Erfahrung und neuen Sichtweisen ermöglichen eine Weiterentwicklung aller“, appellierte Kreykenbohm abschließend an die neuen Mitarbeiter.  r/pr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg