Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
50 Niedersachsen unterwegs in Berlin

Landkreis / Katja Keul 50 Niedersachsen unterwegs in Berlin

Insgesamt 50 Besucher aus dem Kreis und aus anderen Orten Niedersachsens haben die Bundestagsabgeordnete Katja Keul (Bündnis 90 / Die Grünen) in Berlin besucht und neben dem Reichstag noch viele weitere Institutionen besichtigt.

Landkreis. Landkreis. Den weitesten Weg haben Gäste aus Cuxhaven auf sich genommen. Am Bahnhof in Nienburg trafen sie sich mit den anderen Teilnehmern aus der Region, für die Keul in ihrer Fraktion zuständig ist. Sie umfasst den Landkreis Diepholz und die gesamte Mittel- und Unterweserregion von Schaumburg bis Cuxhaven.

Außer dem obligatorischen Besuch des Bundestages und der Glaskuppel des Reichstagsgebäudes erwartete die Besucher ein umfangreiches Programm. Das reichte von Führungen durch die Ausstellung „Topographie des Terrors“, das Centrum Judaicum und die ehemalige Stasi-Zentrale (Gedenkstätte Normannenstraße) bis zu Besuchen beim Bundesministerium der Finanzen und der Bundesgeschäftsstelle der Grünen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg