Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
80 000 Euro erbeutet

Auf der A 2 80 000 Euro erbeutet

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Sonnabend die Plane eines auf dem Parkplatz Bückethaler Knick in Bad Nenndorf abgestellten Sattelaufliegers aufgeschlitzt und Bekleidungsartikel im Wert von etwa 80 000 Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Landwirte wehren sich
Nächster Artikel
Verfahren gegen Ilsemann eingestellt
Quelle: Symbolfoto

Landkreis. Beamte der Autobahnpolizei wurden in den Morgenstunden zum Parkplatz in Fahrtrichtung Berlin gerufen, nachdem der 59-jährige Fahrer des ungarischen Sattelzuges den Diebstahl von Damen- und Herrenoberbekleidung aus seinem Fahrzeug festgestellt hatte. Nach eigenen Angaben hatte der Mann seinen Lastwagen gegen 3.45 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und sich daraufhin in der Kabine schlafen gelegt. Gegen 8 Uhr stellte er fest, dass Unbekannte zunächst die Plane des Aufliegers aufgeschlitzt und daraufhin die offenbar nicht verschlossenen Ladetüren geöffnet hatten.

Aus dem Laderaum entwendeten sie achteinhalb Paletten mit Kleidung im Gesamtwert von geschätzt 80 000 Euro. Anschließend entfernten sich die Täter mit ihrer Beute unerkannt vom Parkplatz. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können, sich unter der Telefonnummer (0511) 1 09 89 30 mit der Autobahnpolizei Hannover in Verbindung zu setzen.   r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg