Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
ASD zieht ins Kreishaus

Landkreis / Neue Adresse ASD zieht ins Kreishaus

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) des Jugendamtes (Bezirk Stadthagen/Gemeinde Nienstädt) zieht vom Kreishaus in die Breslauer Straße 11, Stadthagen, 1. Etage. Ab heute, Montag, 25. Februar, sind die Mitarbeiter unter der neuen Adresse zu erreichen.

Landkreis (kil). Auch die Telefonnummern ändern sich. Ab sofort ist der ASD wie folgt zu kontaktieren: Telefon (0 57 21) 70 3-83 20, -83 21, -83 22, -83 23, -83 24, -83 25; Telefax: (0 57 21) 7 03 83 20, E-Mail: jugendamt.stadthagen.51@landkreis-schaumburg.de. Anrufe unter den bekannten Telefonnummern werden bis auf Weiteres weitergeleitet, heißt es in einer Pressemeldung.

Die Sprechzeiten bleiben unverändert, immer dienstags von 9 bis 12 Uhr, donnerstags von 14 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Durch den Umzug ist der ASD jetzt im selben Haus mit weiteren Diensten des Jugendamtes untergebracht – die Sozialpädagogische Familienhilfe, die Adoptionsvermittlung und das Büro des Betreuten Jugendwohnens. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg