Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Auftakt mit Blitz und Donner
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Auftakt mit Blitz und Donner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 26.08.2011
Trotz ihres umgestürzten Pavillons bewahren die Nachwuchsbrandschützer aus Godshorn die Fassung. © kcg
Anzeige

Landkreis/Bad Nenndorf (kcg). Der guten Laune der mehr als 280 Jugendlichen tat das Unwetter allerdings keinen Abbruch – trotz einiger umgestürzter Zelte und nasser Schlafsäcke.

Insgesamt 320 junge Feuerwehrleute aus Niedersachsen – Wettbewerbsteilnehmer und Betreuer – zelten bis Sonntag auf dem Sportplatz der Kur-stadt, um nach international geltenden Regeln um die Pokale zu wetteifern. Dabei ist für den heutigen Sonnabend erst einmal Training angesagt, wie Steffen Preußing, Sprecher der Kreisjugendfeuerwehr Schaumburg, berichtet.

Am Sonntag um 8 Uhr wird es dann ernst: Die unterschiedlichen Teams messen sich am Vormittag in zwei Disziplinen. Als erstes steht eine feuerwehrtechnische Übung auf dem Programm. Anschließend muss der Feuerwehrnachwuchs beim Hindernislauf Geschicklichkeit und Tempo beweisen.

Anzeige