Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Ausschreibungen für Rettungsleitstelle in Vorbereitung
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Ausschreibungen für Rettungsleitstelle in Vorbereitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 16.09.2011
Fritz Klebe stellt den Mitgliedern des Bauausschusses die Pläne für die Leitstelle vor. Quelle: par
Anzeige

Landkreis (par). Die neue Leitstelle wird seinen Angaben zufolge doppelt so groß sein wie der jetzige Raum, mit dem sich die Mitarbeiter derzeit noch begnügen müssen. Eine Erweiterung der Fläche war auch deshalb unumgänglich, da die Mitarbeiter des Landkreises Nienburg ebenfalls aufgenommen werden. „Der Bereich der alten Leitstelle wird als Besprechungsraum für die Verwaltung erhalten bleiben“, kündigte Klebe an.

Der Umbau werde sehr umfangreich sein, da die technische Ausstattung der Büros äußerst hochwertig sei. Der neue Computer-Serverraum wird im Keller des Kreishaus-Anbaus seinen Platz finden. Optisch soll die neue Leitstelle an das Straßenverkehrsamt angelehnt sein.

Nach Klebes Referat kam seitens der Bauausschussmitglieder die Frage auf, wann konkret mit einem Baubeginn zu rechnen sei. „Dazu kann ich noch nichts sagen. Zunächst müssen wir die dafür benötigten Haushaltsmittel bekommen. Die Ausschreibungen sind schon in der Vorbereitung“, erklärte Klebe, der hinzufügte, dass es wünschenswert wäre, wenn die Bodenplatte vor Einbruch des Winters gelegt werden könnte.

Anzeige