Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Bäume stürzen auf Auto und Fahrbahn
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Bäume stürzen auf Auto und Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 09.01.2015
Quelle: rg
Anzeige
Landkreis

Wenig später stürzte aufgrund einer kräftigen Windböe in Bergkirchen ein Baum auf die Bergkirchener Straße. Die alarmierte Feuerwehr zersägte den etwa 15 Meter langen Baum und beseitigte das Hindernis. Während der Aufräumarbeiten war die Straße für rund 30 Minuten halbseitig gesperrt.
Aufgrund der Sturmwarnung rät der Landkreis von Waldbesuchen ab. Auch das Parken am Waldrand birgt Gefahren und sollte unterbleiben, schreibt die Verwaltung in einer Pressemitteilung. Es sei damit zu rechnen, dass das durchziehende Sturmtief am Wochenende einzelne Bäume entwurzelt und umstürzen lässt. Besonders betroffen seien die höheren Lagen wie etwa der Bückeberg. 

vin

Aus dem Landkreis Verein "BürgerEnergieWende Schaumburg" unterwegs zu Unternehmen - Info-Reise in Sachen „Südlink“

Der Verein „BürgerEnergieWende Schaumburg“ plant für den heutigen Freitag ein Treffen mit Experten der Infranetz AG in Müden bei Gifhorn.

11.01.2015
Aus dem Landkreis Neuer Nerologe baut Abteilung am Klinikum auf - Als Pionier nach Schaumburg

Der neue Chefarzt am Kreiskrankenhaus in Rinteln steht noch fast allein auf weiter Flur. Eine Sekretärin muss sich Dr. Peter Lüdemann mit der Abteilung für Innere Medizin teilen. Die medizinischen Geräte, die der Neurologe für seine Arbeit braucht, sind auch noch nicht alle in Schaumburg angekommen – um die Anschaffung der notwendigen Technik wird sich der neue Chef selbst kümmern.

11.01.2015

Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels (SPD) hat Dienstag die „Hamelner Erklärung“ an den Präsidenten der Bundesnetzagentur überreicht. Damit wehren sich mehrere Landkreise, darunter Schaumburg, gegen die Folgen der geplanten Stromtrasse „Südlink“.

07.01.2015
Anzeige