Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Balz wirft Griechen Lügen vor
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Balz wirft Griechen Lügen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 17.04.2015
Anzeige
Landkreis (ssr)

Nach Beobachtung von Balz, der Sprecher seiner Fraktion, der Europäischen Volksparteien (EVP), im Wirtschafts- und Währungsausschuss des EU-Parlaments ist, „gibt es in Griechenland kaum Regierungsvertreter, mit denen man vernünftig sprechen kann“. Denn: „Man kann doch mit niemandem verlässlich reden, der dreimal am Tag seine Meinung ändert.“
Die Griechenlandkrise belaste die EU massiv finanziell und auch von den Kräfteressourcen der Beteiligten in der EU-Administration und im Parlament her. „Man kann im Verhältnis zwischen EU und Griechenland auch aus Erschöpfung scheitern“, sagte Balz. Das solle aber vermieden werden. Insofern erwarte er von der geplanten EU-Finanzminister-Konferenz Mitte Mai mit Blick auf Griechenland eine wegweisende Entscheidung. „Es kann jetzt nicht mehr einfach so weiter laufen wie in den letzten Jahren“, mahnte Balz: „Da sollte man lieber den Mut aufbringen, eine harte Entscheidung zu treffen.“

Anzeige