Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Beermann kopiert Facebook-Post von Kubicki
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Beermann kopiert Facebook-Post von Kubicki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 21.08.2017
Quelle: dpa-infocom GmbH
LANDKREIS/BERLIN

„Bis vor drei oder vier Wochen habe ich bei Facebook noch alles selbst gemacht“, sagt Beermann. „Aber in letzter Zeit ist es dann ein bisschen viel geworden.“ Beermann befindet sich im Wahlkampf und ist Vater dreier Kinder. Den Kubicki-Post habe ihm ein Mitarbeiter vorgelegt und gesagt, die darin vertretenen Positionen entsprächen auch denen Beermanns. „Ich habe das dann freigegeben“, erklärt der Steimbker.

Erst später sei aufgefallen, wie sehr die beiden Posts sich ähneln. „Im Nachhinein löschen wollte ich nicht, weil man auch dazu stehen sollte, wenn mal etwas nicht so toll gelaufen ist“, begründet Beermann. Rückblickend hätte man Kubickis Text einfach teilen oder darauf hinweisen sollen, dass die Worte von dem Liberalen stammen.

Kubicki hatte einen Spiegel-Online-Artikel über Abschiebungen von Flüchtlingen gepostet und unter anderem geschrieben: „Es ist unsere Pflicht, in ihrer Heimat politisch Verfolgte oder Kriegsflüchtlinge bei uns aufzunehmen.“ Bei Beermann hieß es dann: „Es ist unsere humanitäre Pflicht, Kriegsflüchtlinge und in ihrer Heimat politisch Verfolgte bei uns aufzunehmen.“ jcp