Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Bei Busch-Tagen abgeräumt
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Bei Busch-Tagen abgeräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 04.10.2016
Sara Jakisch (links), Ludger Schmänk (dritter von links) und Markus Bruns (Zweiter von rechts) gratulieren Till Bohnhorst, Dieter Wedemeier und Dieter Weihmann. Quelle: rg
Anzeige
Landkreis

 An Schaufenstern in der Innenstadt waren Comics platziert gewesen, die das Leben des Dichters skizzierten. In den Texten fanden sich die Antworten zu den Rallye-Fragen.

Preisstifter und Gewinner freuten sich nun gleichermaßen: Sara Jakisch, Marketingleiterin des Tropicana, Till Bohnhorst aus Wölpinghausen, der einen 400 Euro-Gutschein vom Tropicana gewonnen hat, Ludger Schmänk, Geschäftsleiter im Stadthäger Modehaus Hagemeyer, Dieter Wedemeier aus Lindhorst, der einen Gutschein vom Modehaus über 250 Euro in Empfang genommen hat, SN-Verlagsleiter Markus Bruns und Dieter Weihmann aus Niedernwöhren, der jetzt einen 100-Euro-Ticketgutschein von den Schaumburger Nachrichten sein Eigen nennen kann.

Aus dem Landkreis Zwei Jahre Haft für 52-Jährigen - Internet-Mobbing hat vorerst ein Ende

Nichts ahnend verlässt der Angeklagte den Gerichtssaal. Auf dem Flur warten bereits vier Polizisten. Eine Beamtin eröffnet dem völlig verdutzten 52-Jährigen, dass er verhaftet ist. Bereits vor einiger Zeit ist eine achtmonatige Haftstrafe rechtskräftig geworden, die nun vollstreckt werden soll. Später klicken Handschellen.

04.10.2016

+++ 3 km Stau: A2 Braunschweig Richtung Dortmund zwischen Kreuz Hannover-Ost und Hannover-Bothfeld. Dort finden Markierungsarbeiten statt +++

04.10.2016

Sieben Sozialarbeiterstellen an Schaumburgs Oberschulen und IGS gehen zum 1. Januar 2017 von der Verantwortlichkeit des Landkreises in die des Landes über. Eigentlich ein Grund zur Freude, wechseln die Betroffenen damit doch von einer immer wieder befristeten in eine unbefristete Stelle. Aber erstens gibt es weniger Geld – und zweitens könnte sich eine Konkurrenzsituation zu besser bezahlten Jobs beim Landkreis ergeben.

06.10.2016
Anzeige