Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Beitrag zur Wahlfreiheit der Eltern

Zehn Jahre KIBA Beitrag zur Wahlfreiheit der Eltern

Seit zehn Jahren gibt es in Schaumburg die Kinderbetreuungsagentur (KIBA). Ein Grund zum Feiern, findet nicht nur Landrat Jörg Farr. Mehr als 50 Tagespflegemütter, Mitarbeiter des Landkreises, Vertreter der Kommunen und Eltern haben sich gestern im Kreistag versammelt, um den zehnten Geburtstag zu feiern.

Voriger Artikel
Zugfahren wird günstiger
Nächster Artikel
Osterfeuer: Bald geht’s los!
Quelle: pr.

Landkreis. Farr bezeichnete die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als einen der wichtigsten Standortfaktoren. Die KIBA leiste durch die Qualifizierung von Tagespflegepersonen und als Ansprechpartner für Eltern einen wichtigen Beitrag, den gesetzlichen Betreuungsauftrag mit Leben zu füllen.

Antje Baumgarten und Britta Knopp von der KIBA erinnerten an die Anfänge, die von Unsicherheiten geprägt gewesen seien. „Damals stand die Frage im Raum: Schadet die Fremdbetreuung der frühkindlichen Entwicklung?“ Heute wisse man, dass eine qualifizierte Tagespflege mit guter Eingewöhnung und verlässlichen Übergängen keineswegs schlecht für das Kind sei. Spätestens seit der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz bestehe, gehöre die Fremdbetreuung zum Alltag und sei gesellschaftlich akzeptiert.

Das lässt sich auch in Zahlen ausdrücken: Neben 858 Kita-Plätzen im Landkreis werden mehr als 400 Kinder von rund 150 Tagesmüttern – und Tagesväter, von denen es mittlerweile drei im Landkreis gibt – betreut. Dank der KIBA habe sich „die Formenvielfalt der Betreuung verbessert. Die Eltern können wählen, wie sie ihre Kindern betreuen lassen möchten“, meinte Baumgarten ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg