Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Blitzmarathon relativ ruhig verlaufen
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Blitzmarathon relativ ruhig verlaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 17.04.2015
Anzeige
Landkreis (r)

„Es war schon sehr ruhig“, sagt Gabriela Mielke, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. Die meisten seien „mehr als vorschriftsgemäß“ gefahren.
In den Landkreisen Nienburg und Schaumburg wurden 82 Verkehrsteilnehmer bei Verstößen im Verwarngeldbereich erwischt. 22 Kraftfahrer waren noch ein wenig schneller unterwegs und müssen mit einem Bußgeld rechnen. Drei davon nahmen es mit der Geschwindigkeitsbegrenzung derart ungenau, dass ihnen ein Fahrverbot droht.
Auch die Polizei Stadthagen konnte sich trotz des Brandes auf dem PLSW-Gelände an der Aktion beteiligen. Bei 20 Kontrollen zählten die Beamten in der Kreisstadt elf Verstöße im Verwarngeldbereich und sechs Verstöße im Bußgeldbereich

Anzeige