Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Den Dinos auf der Spur

Bückeburg / Schaumburger Land Tourismus Den Dinos auf der Spur

Zahlreiche Besucher haben dem Bückeberg schon einen Besuch abgestattet, um auf dem im vergangenen Herbst eröffneten Naturerlebnispfad die Dinosaurierfährten auf eigene Faust zu erkunden.

Voriger Artikel
Essen aus Wunstorf ist vom Tisch
Nächster Artikel
Überzeugungsarbeit ist die größte Hürde

Auf dem Bückeberg können interessierte Besucher auf die Suche nach Dino-Spuren gehen.

Quelle: Archiv

Obernkirchen (aw, r). Für Besuchergruppen, die tiefer in das Geheimnis dieses Naturwunders „eintauchen“ wollen, besteht nun die Möglichkeit, auch an geführten Wanderungen zur Fährtenfläche teilzunehmen.

Speziell hierfür ausgebildete Bückeberg-Führer stehen schon in den Startlöchern, um junge und jung gebliebenen Besucher mit auf eine Zeitreise in die Untere Kreidezeit mitzunehmen. Los geht es am Sonntag, 14. August. Zwei Wochen später, am 28. August, sowie am Sonnabend, 10. September, und am Sonntag, 16. Oktober, werden ebenfalls Führungen angeboten. Diese starten jeweils um 14 Uhr. Darüber hinaus ist auch für Sonntag, 30. Oktober, eine Führung vorgesehen, die allerdings schon um 11 Uhr beginnt. Treffpunkt für alle Führungen ist der Infopavillon am jbf-Centrum auf dem Bückeberg.

Die Führungen kosten pro Person 3,50 Euro, Schüler, Studenten und Behinderte zahlen 2,50 Euro. Für Familien werden Gruppenkarten zu je 2,50 Euro angeboten. Weitere Informationen und einen Anmeldebogen gibt es unter www.schaumburgerland-tourismus.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg