Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Den Paläontologen über die Schulter schauen
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Den Paläontologen über die Schulter schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 16.09.2011
Einmal mehr haben die Besucher am 18. September die Chance, sich auf die Spuren der Dinosaurier zu begeben.
Anzeige

Landkreis (par). Veranstaltungsort ist das Steinbruchgelände auf dem Bückeberg. In der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr können sich die Besucher dort einfinden. Nach Fertigstellung der Besucherplattform auf der oberen Fährtenplatte stehen die damit verbundenen Informationspunkte sowie der Walderlebnispfad ganzjährig bereit. Am Tag des Geotops besteht darüber hinaus die Möglichkeit, den Paläontologen bei der praktischen Arbeit über die Schulter zu schauen sowie an kostenlosen Führungen teilzunehmen. Diese starten am Tag des Geotops an der Werkshalle im Steinbruch.

Seit mehr als 1000 Jahren wird hier für bedeutende Bauwerke Europas Sandstein abgebaut. Ob für Schlösser, Kirchen, öffentliche Bauwerke und Privatgebäude – bis heute wird in viele Länder der Sandstein aus Obernkirchen verbaut. Auch die traditionelle Steinmetzkunst wird nach wie vor vor Ort angewendet. Die Besucher können während des Tages der offenen Tür die Ausübung dieser Kunst hautnah miterleben.

Für das leibliche Wohl sind entsprechende Verkaufsstände eingerichtet. Laut Pressemitteilung des Landkreises wird festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung dringend empfohlen.

Anzeige