Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Der Vorlesetag in Schaumburg und in den SN

Landkreis / Vorlesetag Der Vorlesetag in Schaumburg und in den SN

Mit einem Großaufgebot an Veranstaltungen geht am kommenden Freitag, 16. November, der 9. bundesweite Vorlesetag an den Start. Auch im Landkreis Schaumburg und in den angrenzenden Regionen sind zahlreiche Aktionen geplant.

Voriger Artikel
„Inklusion wird auf dem Rücken der Lehrer ausgetragen“
Nächster Artikel
Geschenke für die Jubilare

Wie im vergangenen Jahr laden auch diesmal wieder zahlreiche Institutionen zum Vorlesetag ein.

Quelle: Archiv

Auf der Kurpromenade Bad Nenndorf beispielsweise wollen Schüler der CJD-Schule Schlaffhorst-Andersen für 10 Uhr zu einer öffentlichen Lesung einladen. In Bückeburg wird der frühere niedersächsische Innenminister Heiner Bartling den Gästen der Grundschule am Harrl ab 8 Uhr vorlesen. Kindergärten, Grundschulen und andere Einrichtungen in Stadthagen, Bückeburg, Rodenberg, Obernkirchen, Rinteln und weiteren Orten beteiligen sich ebenfalls mit Vorleseaktionen. Eine Übersicht über alle gemeldeten Vorlese-Termine gibt es auf www.vorlesetag.de.

Auch die Schaumburger Nachrichten beteiligen sich am Vorlesetag. Gemeinsam mit dem Bibliographischen Institut stellen wir am Freitag eine Duden-Lesedetektivgeschichte kostenlos auf sn-online.de zum Download bereit. Außerdem haben SN-Leser an diesem Tag die Chance, einen von zehn Lesedetektiv-Bänden zu gewinnen.

Weitere Beiträge zum diesjährigen Vorlesetag finden Sie später auf sn-online.de und morgen in unserer Printausgabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg