Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Die Polizei sucht diese Frau

Minden/Landkreis Die Polizei sucht diese Frau

Beim Einkauf im Mindener Supermarkt wurde einer 61-jährigen Mindenerin Mitte Februar ihre Geldbörse gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hob eine unbekannte Frau kurze Zeit später mehrere Hundert Euro mit der EC-Karte von ihrem Konto ab. Jetzt suchen die Ermittler per Fahndungsfoto nach der Täterin.

Voriger Artikel
Mehr Qualifikation gegen Arbeitslosigkeit
Nächster Artikel
DLRG plant Museum und Halle

Die Frau hat Geld vom Konto der 61-Jährigen abgehoben.

Quelle: pr.

MINDEN/LANDKREIS. Die 61-Jährige war gegen 12 Uhr im Kaufland in der Obermarktpassage einkaufen, als die Karte abhanden kam. Als sie den Verlust bemerkte, ließ sie sie sofort sperren. Da war es aber schon zu spät. Bereits um 12.24 und 12.26 Uhr hatte die Unbekannte in einer Bankfiliale in der Domstraße Geld vom Konto der Mindenerin abgehoben. Da sich Tatort und Bank in der Nähe des ZOB befinden, schließt die Polizei nicht aus, dass die Täterin aus umliegenden Kommunen stammt.

Wer Hinweise zu der Gesuchten machen kann, kann sich unter Telefon (0571) 88660 an die Polizei wenden. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg