Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Digitale Geburtstagsfeier
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Digitale Geburtstagsfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 05.12.2016
Geben einen digitalen Einblick in 200 Jahre Sparkassengeschichte: Vorstandsvorsitzender Stefan Nottmeier (von rechts), Werner Nickel, Historiker und SN-Redakteur Jan Peter Wiborg sowie Vorstandsmitglied Oliver Schiller. Quelle: tbh
Anzeige
Landkreis

„Wir wollten mit der Zeit gehen“, betont Sparkassensprecher Jörg Nitsche. Eine Internetseite und die digitalen Möglichkeiten hätten sich angeboten. Zumal im Vergleich zu einer Chronik die Internetseite immer weiter ergänzt und fortgeführt werden könne.

Hunderte Dokumente und Fotos digitalisiert

Denn: „Geschichte lebt und entwickelt sich weiter“, betont Nitsches Vorgänger, Werner Nickel, der 2015 in Ruhestand gegangen ist. Gemeinsam mit dem Historiker und SN-Redakteur Jan Peter Wiborg hat Nickel die Sparkassen-Archive gewälzt, hunderte Dokumente und Fotos digitalisiert und in der Geschichte gekramt. Entstanden ist eine Internetplattform, die zeige, wie der Sparkassengedanke der Gemeinwohlorientierung und der Gesellschaftsverpflichtung über 200 Jahre ins Schaumburger Land getragen worden sei. „Wir haben Geschichte in moderne Sprache übersetzt“, erklärt Wiborg, der zusammen mit Nickel für die Inhalte verantwortlich zeichnet.

An einem Zeitstrahl wurden einzelne Stationen in der Historie hervorgehoben und Hintergründe erläutert. In der Rubrik „Blickpunkt“ geben Sparkassenvorstand Stefan Nottmeier und Vorstandsmitglied Oliver Schiller einen Einblick in die Entwicklung der Sparkasse im Schaumburger Land und einen Ausblick auf die Zukunft. Unter anderem der Europaabgeordnete Burkhard Balz, Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote und Landwirt Cord Lattwesen kommen in kurzen Videos zu Wort.

Mit möglichst vielen Kunden feiern

Aber nicht nur digital, sondern auch mit einem Fest soll das 200. Jubiläum gefeiert werden. Im Vorfeld und während der Regionalschau richtet die Sparkasse ihren Standplatz und das Konzept auf die 200-Jähr-Feier aus. Aufgrund der nach Worten von Sparkassensprecher Nitsche so guten Besucherzahlen der Regionalschau, habe man die Gelegenheit nutzten wollen, um gemeinsam mit möglichst vielen Kunden zu feiern.

Die Internetseite www.spk200-schaumburg.de ist seit gestern freigeschaltet. Anregungen und Kritik für die Jubiläums-Homepage sind per E-Mail an veranstaltungen@spk-schaumburg.de und unter der Telefonnummer (0 57 51) 40 22 22 willkommen, betont Nickel. tbh

Vorsicht bitte auf der A2 Dortmund in Richtung Hannover: in der Einfahrt Bad Nenndorf befindet sich eine ungesicherte Unfallstelle.

02.12.2016

Über eine äußerst positive Entwicklung der Gewerbesteuereinnahmen in Schaumburg hat Kreiskämmerer Bernd Biederstädt in der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses des Kreistags berichtet. Demnach werden die Schaumburger Kommunen im laufenden Jahr 51,47 Millionen Euro an Gewerbesteuern einnehmen.

04.12.2016

Achtung: Auf der A2 Hannover Richtung Berlin ist zwischen Magdeburg-Zentrum und Magdeburg-Rothensee nach einem Unfall nur eine Spur frei, der Verkehr staut sich auf fünf Kilometern!

01.12.2016
Anzeige