Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Drei Läufer ausgezeichnet
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Drei Läufer ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 16.11.2013
Bernd Ehwald (von links) sowie Simon und André Schmidt haben alle neun Läufe absolviert. Quelle: mak
Anzeige
Von Martina Koch

Den Abschluss der Laufserie feierten jedoch mehr als 100 begeisterte Sportler gemeinsam mit den Sponsoren im Foyer der Sparkasse Schaumburg am Markt in Stadthagen.

 „Das Ausrichten des Abschlussabends der Laufserie in der Sparkasse ist mittlerweile eine Tradition“, sagte Sparkassen-Chef Hans-Heinrich Hahne. Bereits zum elften Mal übernahm das Unternehmen die Organisation dafür.

 120 Teilnehmer absolvierten in diesem Jahr mindestens vier Läufe, drei von ihnen alle neun. Dafür wurden André und Simon Schmidt und Bernd Ehwald mit einer Urkunde und einem Preis ausgezeichnet.

 Schirmherr Heinz-Gerhard Schöttelndreier bedauerte in seiner Ansprache, dass er nicht mehr so mitlaufen könne wie die Teilnehmer der Laufserie. „Nutzt die Zeit, bevor ihr in die Jahre kommt“, mahnte Schöttelndreier mit einem Schmunzeln.

 Bevor die von den Hauptsponsoren gestifteten Preise für die Tombola verlost wurden, durften die Läufer einem Vortrag von Gerald Schneider lauschen. Er schilderte die Vorteile eines effektiven Trainings trotz wenig Zeit. Angelehnt an das „Tabata-Training“ erklärte Schneider, dass kurze Trainingsintervalle im Gegensatz zu Dauertraining eine höhere Leistungssteigerung erzeugen. Die Vorteile: Es bleibe mehr Zeit für Technik- oder Krafttraining, die Übungen seien aufgrund der kurzen Trainingszeit leichter in den Alltag einzubauen.

 Das passende Laufshirt zum Training konnte an einem Stand vom Sporthaus Kreft ergattert werden. Jochen Kreft und sein Team boten zum letzten Mal in diesem Jahr Trainingsshirts zum Sonderpreis an.

Anzeige