Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis EDV-Schaden im Kreishaus ist behoben
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis EDV-Schaden im Kreishaus ist behoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 19.07.2011
Anzeige

Landkreis (ssr). Mitarbeiter der kreiseigenen EDV-Abteilung sowie Experten von Fremdfirmen hatten tags zuvor bis in die Nacht fieberhaft an der Beseitigung des Schadens gearbeitet.

Nach Auskunft von Hauptamtsleiter Kurt Brandt hat es sich um einen Hardware-Schaden gehandelt. Eine zentrale Komponente mehrerer miteinander vernetzter Server sei komplett ausgefallen und habe ersetzt werden müssen. Der Ausfall habe Auswirkungen auf die gesamte EDV-Anlage gehabt.

„Einen Tag lang ging EDV-mäßig nichts mehr“, sagte Brandt. Die Kosten für den Zwischenfall bewegen sich im vierstelligen Bereich.

Ein solcher Vorfall sei „sehr selten“, fügte der Hauptamtsleiter hinzu. Er könne sich „an vielleicht zwei oder drei vergleichbare Vorgänge“ in den vergangenen zwei Jahrzehnten erinnern, so der Experte.

Man merke aber zunehmend, „wie abhängig wir von solchen technischen Systemen sind“.

Anzeige