Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Edathy beteiligt an Koalitionsgespräch

Landkreis / Bundestag Edathy beteiligt an Koalitionsgespräch

Der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy (Bild) wird an den jetzt aufgenommenen Koalitionsverhandlungen zwischen seiner Partei und CDU/CSU beteiligt sein.

Voriger Artikel
Sparkasse lädt zu USA-Reise
Nächster Artikel
Ausversehen abgeschossen
Quelle: pr.

 Er ist in die vierköpfige SPD-Verhandlungsgruppe zum Thema „Integration und Migration“ berufen worden. Edathy dazu: „Sollte es zu einer Koalition kommen, wird die Gestaltung des Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Prägung eine besondere Aufgabe der neuen Regierung sein.“ Für die SPD gehören neben Edathy der Innenminister von Schleswig-Holstein, Andreas Breitner, die stellvertretende SPD-Vorsitzende Aydan Özoguz und der SPD-Abgeordnete Rüdiger Veit der Verhandlungsgruppe der Sozialdemokraten an.  r, ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg