Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einblicke in Kochtöpfe und Hotelzimmer

Blick hinter die Kulissen Einblicke in Kochtöpfe und Hotelzimmer

Einen Blick in ihre Küchen, Hotelzimmer und Tagungsräume wollen neun gastronomische Betriebe aus Schaumburg interessierten Jugendlichen am Mittwoch und Donnerstag, 11./12. März, geben.

Voriger Artikel
Trio festgenommen
Nächster Artikel
Kleidung für Basar gesucht

Landkreis.  Bei diesem Blick hinter die Kulissen wollen auch Ausbilder und derzeitige Auszubildende den Teilnehmern Rede und Antwort stehen, wie der Dehoga-Kreisverband Schaumburg, der Köche-Club, die Berufsbildenden Schulen und die Agentur für Arbeit betonen. Unterstützt wird die Aktion zudem vom Schaumburger Land Tourismus und der Weserbergland AG.
Gestartet wird am 11. März um 9 Uhr an den Berufsbildenden Schulen in Stadthagen an der Jahnstraße. Die Stationen der Reise sind das Grandhotel „Esplanade“ sowie das DLRG-Tagungshotel „Delphin“ in Bad Nenndorf, das Hotel „Berghof“ in Apelern und das Schmiedegasthaus Gehrke in Riepen. Zum Abschluss steht ein Abstecher zum „Zum dicken Heinrich“ in Lüdersfeld auf dem Programm. Bei der zweiten Tour am 12. März werden das Hotel „Ambiente“ in Bückeburg, die Gastronomie und Tourismus im Schloss Bückeburg, der „Waldkater“ in Rinteln sowie der „Schaumburger Ritter“ an der Schaumburg angesteuert.
 Anmeldungen nimmt der Dehoga-Kreisverband bis zum 2. März an.

r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg