Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Einmalig

„Stadthagen erleben“ Einmalig

Zwei Jahre nach der Premiere erscheint Ende dieses Monats die Neuauflage von „Stadthagen erleben“. Die 120 Seiten starken Exemplare im quadratischen Format werden in den kommenden Tagen kostenlos an alle Haushalte in Stadthagen verteilt.

Voriger Artikel
Chefdirigent entlastet Angeklagten
Nächster Artikel
„Ökologischer Unsinn“

Freuen sich über die Neuauflage von „Stadthagen erleben“ in gedruckter und digitaler Form: Die SN-Mediaberater Claudia Watermann und Timo Nottebrock.

Quelle: rg

Landkreis. Der Titel des orangefarbenen Buches ist dabei wörtlich zu verstehen: „Zusammen mit der Stadtverwaltung wollen wir als gemeinsame Herausgeber deutlich machen, mit welchen Pfunden Schaumburgs Kreisstadt wuchern kann“, sagt SN-Verlagsleiter Arne Frank.

 Unter anderem geht es um Einkaufs- und Erholungsmöglichkeiten, die vorhandene Infrastruktur, zahlreiche Reise-Arrangements, Gästeführungen, Radwandertouren, den Pfad der Sinne sowie die architektonischen Reize der Stadt der Weserrenaissance. „Zugleich zeigt die Vielzahl der im Buch vorgestellten Unternehmen aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistungen, dass Stadthagen auch auf diesem Sektor viel zu bieten hat“, so Frank.

 Zugleich weist der SN-Verlagsleiter darauf hin, dass es „Stadthagen erleben“ nunmehr auch als innovative Web-App gibt. „Im Gegensatz zur Vorgängerversion kann die Neuauflage mit allen internetfähigen Endgeräten perfekt genutzt werden – und zwar weltweit.“

 Über diese technische Weiterentwicklung freut sich auch der städtische Wirtschaftsförderer Lars Masurek: „Das ist im weiten Umkreis einmalig und macht diesen Einkaufs- und Stadtführer noch attraktiver als er ohnehin schon war.“ hb

 Das Buch „Stadthagen erleben“ ist bei der Stadthäger Tourist-Info (Am Markt 1) und in der Stadthäger SN-Geschäftsstelle (Vornhäger Straße 44) erhältlich. Die digitale Version lässt sich ab Sonnabend, 1. November, im Internet unter www.stadthagen-erleben.de aufrufen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg