Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Fahren Sie mit uns nach Berlin!

Bundesleserkonferenz Fahren Sie mit uns nach Berlin!

Was will Martin Schulz jetzt eigentlich mit der Rente? Und die FDP? Wie will die die Wähler wieder von sich überzeugen? Statt die Antworten auf diese Fragen nur aus zweiter Hand zu bekommen, laden wir Sie ein, die Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl direkt zu konfrontieren: Gemeinsam mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland bitten die Schaumburger Nachrichten zur ersten Bundesleserkonferenz – und bieten insgesamt zehn Lesern die Chance, mit uns nach Berlin zu fahren.

Voriger Artikel
Viele freie Ausbildungsstellen im Kreis
Nächster Artikel
Freie Schule in Wendthagen?

Bitte Platz nehmen: Hier im Saal der Bundespressekonferenz können Sie, lieber Leser, Ihre Fragen stellen.

Quelle: MISCHER

Landkreis/Berlin. Wie funktioniert das alles? An insgesamt fünf Terminen (siehe Kasten) stellen sich die Spitzenkandidaten von SPD (Martin Schulz), Grünen (Cem Özdemir), AfD (Alexander Gauland), Linke (Sahra Wagenknecht) und FDP (Christian Lindner) den Fragen der Leser aller beteiligten Tageszeitungen. Und zwar auf der Bühne der Berliner Politik – im Saal der Bundespressekonferenz, der häufig in den Nachrichten zu sehen ist. Als einzige nicht unserer Einladung gefolgt ist die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Wir laden Sie ein, sich für die Politikerbegegnung Ihrer Wahl zu bewerben: Zwei Leser fahren auf unsere Kosten mit dem Zug in die Landeshauptstadt und wir zahlen auch die Hotelübernachtung. 

Loswerden können Sie Ihre Fragen per E-Mail an  bundesleserkonferenz@rnd.de oder über unser zentrales Internet-Portal unter www.bundesleserkonferenz.de. Auf der Seite können Sie sich auf für die SN-Reisen bewerben – und so an einem der fünf Foren teilnehmen. Dort können Sie eingereichte Fragen lesen, bewerten und so die Chance steigern, dass das Thema zur Sprache kommt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg