Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Frau in Minden von Zug erfasst

Unglücksfall im Bahnhof Frau in Minden von Zug erfasst

Unglücksfall im Bahnhof Minden: Eine 46-jährige Frau aus Minden ist in der Nacht zu Mittwoch im Bereich des Bahnhofes von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau hatte gegen 0.30 Uhr die Gleise betreten, um ihren Hund nachzueilen, der sich zuvor losgerissen hatte. Der Lokführer hatte noch vergeblich eine Notbremsung durchgeführt.

Voriger Artikel
Verkehrsmeldungen für Mittwoch, 16. Aug
Nächster Artikel
Gras aus der Nachbarschaft

Symbolbild

Quelle: DPA

MINDEN. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Hund während des Spazierganges auf die Gleise gelaufen. Als die 46-Jährige das Gleisbett betrat, bemerkte sie nicht den mit etwa Tempo 80 aus Richtung Hannover herannahenden Güterzug. Die Mindenerin wurde seitlich von dem Triebwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung kümmerten sich um die Schwerverletzte. Sie kam anschließend ins Johannes-Wesling-Klinikum.

Ein Angehöriger der 46-Jährigen meldete sich wenig später bei den Einsatzkräften. Als er den Hund plötzlich allein vor der Haustür habe stehen sehen und er gleichzeitig auf das viele Blaulicht der Einsatzfahrzeuge aufmerksam wurde, habe er nichts Gutes geahnt.

Auch Beamte der Bundespolizei, die Feuerwehr und ein Notfallmanager der Bahn waren im Einsatz. Der Bahnverkehr wurde für rund eine Stunde gesperrt. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg