Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Freizeit in „sehenswerter Fachwerkstadt“

Landkreis / Diakonisches Werk Freizeit in „sehenswerter Fachwerkstadt“

Eine Seniorenfreizeit in Duderstadt plant das Diakonische Werk Schaumburg-Lippe für die Zeit vom 2. bis 12. September. „Duderstadt, gelegen in der üppigen Kulturlandschaft des Eichsfeldes“, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter, zähle „zu den sehenswertesten Fachwerkstädten Deutschlands“.

Landkreis (kle). Die Leitung der Freizeit übernehmen wie im Vorjahr Pastor Ingo Röder und seine Ehefrau Ursula aus Bückeburg. Die ausgewählte Unterkunft sei auf Senioren eingerichtet, die Zimmer seien überwiegend barrierefrei erreichbar.

Die Kosten der Freizeit betragen inklusive Vollverpflegung und Ausfahrten im Doppelzimmer 565 Euro (Einzelzimmeraufschlag: 80 Euro). Geplant sind unterschiedliche Ausfahrten, über die Ziele soll vor Ort entschieden werden. Zur Auswahl stehen unter anderem eine Stadtbesichtigung sowie Fahrten zur Rhumequelle und nach Göttingen.

Anmeldungen nimmt das Diakonische Werk Schaumburg-Lippe, Bahnhofstraße 16 in Stadthagen, entgegen, Telefon (0 57 21) 9 93 00.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg