Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ganz Niedersachsen bereisen

Schüler-Ferien-Ticket Ganz Niedersachsen bereisen

Während der Sommerferien vom 23. Juli bis 2. September können Schüler mit dem Schüler-Ferien-Ticket (SFT) ganz Niedersachsen und Bremen mit öffentlichen Verkehrsmitteln bereisen und auch bis zum Hamburger Hauptbahnhof fahren.

Voriger Artikel
Kriegsberichterstatterin zu Gast bei Volksbank
Nächster Artikel
Verbandsversammlung macht den Weg frei für „RegioPort Weser I“

Landkreis. Für 32 Euro ist dieses Ticket bei den Schaumburger Busbetrieben, Ruhe-Reisen, Rottmann & Spannuth Omnibusverkehre, Bad Eilsener Kleinbahn und der Schaumburger Verkehrsgesellschaft sowie bei den Verkehrsbetrieben Extertal erhältlich. Der Verkauf erfolgt in den Büros der Unternehmen sowie in den Linienbussen. Alle Schaumburger Busse und Buslinien können mit dem Ticket auch sonntags benutzt werden.

Das Ticket gilt für alle Vollzeit-Schüler bis einschließlich 22 Jahren. Gewertet wird das Alter bei Ferienbeginn. Schüler ab dem 16. Lebensjahr müssen bei Fahrten mit dem SFT zusätzlich einen Berechtigungsnachweis wie Schülerausweis im Original, Original-Bescheinigung der Schule oder Zeugniskopie in Papierform mitführen.

In verschiedenen Schaumburger Freizeiteinrichtungen und Freibädern erhalten Ticketinhaber ebenfalls Ermäßigungen auf die Eintrittspreise. Außerdem wird mit dem Ticket ein Gutscheinheft ausgegeben, das Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in ganz Niedersachsen, Bremen und Hamburg bietet.r Landkreis.

Während der Sommerferien vom 23. Juli bis 2. September 2015 können Schüler mit dem Schüler-Ferien-Ticket ganz Niedersachsen und Bremen mit öffentlichen Verkehrsmitteln - d.h. mit Bussen, Stadt- und Straßenbahnen sowie mit der Bahn bereisen und auch bis zum Hamburger Hauptbahnhof fahren.

Das Ticket wird dieses Jahr zum 25. Mal angeboten, seit1991 gibt es dieses günstige Angebot damit ununterbrochen. Jährlich nutzen zwischen 85.000 und 110.000 Schüler das SFK. Für das Jubiläumsticket hat Frau Heiligenstadt, Kultusministerin des Landes Niedersachsen, die Schirmherrschaft übernommen. Zum Jubiläum enthält das Wertscheckheft, welches zu jedem Ticket kostenlos dazugegeben wird, einen Gutschein für eine kostenlose JugendBahnCard 25.

Für nur € 32,- ist dieses „Allround-Ticket“ bei den Schaumburger Busbetrieben Ruhe-Reisen, Rottmann & Spannuth Omnibusverkehre (RSO), Bad Eilsener Kleinbahn und Schaumburger Verkehrsgesellschaft (SVG) sowie bei den Verkehrsbetrieben Extertal (vbe), die gemeinsam die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Schaumburg (VLS) bilden, erhältlich. Der Verkauf erfolgt in den Büros der Unternehmen sowie in deren Linienbussen. Alle Schaumburger Busse und Buslinien können mit dem Ticket „rund um die Uhr“ und auch sonntags benutzt werden.

Das Ticket gilt für alle Vollzeit-Schüler bis einschließlich 22 Jahren - gewertet wird das Alter bei Ferienbeginn. Schüler ab dem 16. Lebensjahr müssen bei Fahrten mit dem SFT zusätzlich einen Berechtigungsnachweis (Schülerausweis im Original, Original-Bescheinigung der Schule oder Zeugniskopie in Papierform) mitführen. Das SFT ist nicht übertragbar.

In verschiedenen Schaumburger Freizeiteinrichtungen und Freibädern erhalten Ticketinhaber ebenfalls Ermäßigungen auf die Eintrittspreise. Außerdem wird mit dem Ticket ein Gutscheinheft ausgegeben, das tolle Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in ganz Niedersachsen, Bremen und Hamburg bietet, sei es am Nordseestrand oder in den tollen Vergnügungsparks oder in den Schwimmbädern… es gibt so viele Möglichkeiten! Ausführliche Informationen kann man im Internet bei www.ruhe-reisen.de oder unter www.schuelerferienticket.de finden.

Die Veranstalter hoffen, dass viele Schüler diese Chance zur Mobilität nutzen werden, um niedersächsische Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen und ihre Freizeit zwischen Harz, Weserbergland und Nordsee zu genießen.

Das Ticket ist bei allen oben genannten Busbetrieben ab 1. Juli 2015 erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg