Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Gespräche mit Privaten verschoben
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Gespräche mit Privaten verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 19.09.2011
Anzeige
Landkreis (ssr)

Der derzeitige Planungsstand sieht nach Informationen der Projektgesellschaft neun Mehrbettzimmer mit jeweils drei oder vier Betten vor. Insgesamt soll das Klinikum 236 Betten bekommen, darunter 52 Einbett- und 175 Zweibettzimmer.

In einer gemeinsamen Sitzung aller Fraktionen des Kreistags hatte Eppmann Anfang des Monats gesagt, ganz auf Mehrbettzimmer zu verzichten, könnte erhebliche finanzielle Folgen haben. Dann könnten Wahlleistungserlöse von Privatpatienten in Höhe von 750 000 Euro pro Jahr wegfallen. In den Verhandlungen mit den Privatkrankenkassen solle nach vernünftigen Lösungen gesucht werden.

Anzeige