Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Großeinsatz-Training in Barme

Feuerwehr bewältigt Hochwasser Großeinsatz-Training in Barme

Der Hochwasserschutz hat bei der jüngsten Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord im Mittelpunkt gestanden.

Voriger Artikel
Start für EU-Förderperiode
Nächster Artikel
Wachtmann folgt auf Meimbresse

Das Sandsackfüllen ist Teil der Großübung.

Quelle: pr.

Landkreis. Mehr als 130 Einsatzkräfte der Brandbekämpfer trainierten zwei Tage lang bei Barme im Landkreis Verden das Vorgehen bei drohenden Überschwemmungen. Unterstützt wurden sie dabei vom Stadthäger Ortsverband des Technischen Hilfswerks und dem Einsatzzug des Deutschen Roten Kreuzes aus Obernkirchen.

Die Schaumburger Einsatzkräften übten in Barme die unterschiedlichen Arten, mithilfe derer Sandsäcke schnell und einfach befüllt werden können. Insgesamt 1000 Beutel wurden gefüllt, gestapelt und schließlich zu den vermeintlichen Einsatzorten abtransportiert. Dort wurden Deiche stabilisiert und punktuelle Wasseraustritte unterbunden. Darüber hinaus wurden die Mitglieder über das Thema „Hygiene im Hochwassereinsatz“ informiert.

Am zweiten Tag der Übung probten die Besatzungen der Einsatzleitwagen zusammen mit der Technischen Einsatzleitung außerdem den Einsatz bei einem Waldbrand. Auch der Feuerwehrflugdienst Niedersachsen wurde in dieses Training einbezogen, da die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Gruppen im Vordergrund stand.
Bereitschaftsführer Joachim Muth zeigte sich mit dem Verlauf der diesjährigen Bereitschaftsübung rundum zufrieden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg