Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Heiße Rhythmen im Innenhof

funky*castle Heiße Rhythmen im Innenhof

Ticketverkauf für funky*castle hat begonnen/ "Max and friends" sorgen am 28. Mai für Stimmung

Voriger Artikel
„Boxengasse“ für Rollatoren
Nächster Artikel
Auf ein Selfie in die Alte Polizei

„funky* castle“ füllt Jahr für Jahr den Innenhof des Bückeburger Schlosses.

Bückeburg. Zehn Jahre lang hat sich „funky*castle“ bereits bewährt und sich bei Freunden der exklusiven und stilvollen Partys längst einen Namen gemacht. Einen ausverkauften Innenhof des Bückeburger Schlosses hatten die Schaumburger Nachrichten als Veranstalter und Hausherr Alexander zu Schaumburg-Lippe in den vergangenen Jahren zu verbuchen. So stand es außer Frage, das Schloss auch in diesem Jahr wieder ansprechend zu illuminieren und eine Band der Extraklasse für Samstag, 28. Mai, zu engagieren.

Wieder einmal wird die Hamburger Gruppe „Max and friends“ den Innenhof mit Soul, Funk, Pop, RnB und aktuellen Chartbreakern in einen Tanztempel verwandeln. Dabei versprechen die Musiker, die für ihre außergewöhnlichen Stimmen bekannt sind, Stimmung wie auf einem Live-Konzert. Mit ihrer enormen Power hat jeder einzelne der Musiker bereits renommierte Jazz-Preise gewonnen.

Da durchzechte Partynächte bekanntlich ihren Tribut zollen, erhalten die Gäste zum Abschluss jeweils noch eine kleine Überraschungstüte für den „Morgen danach“. Gefüllt mit Brötchen, ein paar Kleinigkeiten zum Frühstücken und einer frischgedruckten „Nachtausgabe“ mit allen Infos rund um „funky*castle“ und aktuellen Veranstaltungsbildern können sie am Sonntag frisch gestärkt in den Tag starten.

Los geht es um 21 Uhr. Tickets sind zum Preis von 33 Euro ab sofort erhältlich. Vorverkaufsstellen sind die Geschäftsstelle der SN, Vornhäger Straße 44 in Stadthagen, die Geschäftsstelle der Schaumburg-Lippischen Landeszeitung, Lange Straße 20 in Bückeburg und der express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30 in Minden. Wer sich Karten ergattern möchte, sollte sich beeilen: In den vergangenen Jahren war die Veranstaltung schnell ausverkauft. mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg