Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Infoabend zum Datenschutz
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Infoabend zum Datenschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 17.10.2014
Quelle: pr.
Anzeige

Landkreis. Unter dem Titel „Big Brother im Betrieb“ referiert ab 18 Uhr Professor Peter Wedde von der University of Applied Sciences Frankfurt im Saal 1 des Kreishauses. Bei der von der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD organisierten Veranstaltung wird insbesondere Bezug auf eine EU-weite Datenschutzgrundverordnung genommen.

Wie der Veranstalter mitteilt, droht den Beschäftigten in Betreiben durch einschlägige Regelungen Ungemach. Die Grundverordnungen kämen den ehemaligen Plänen der schwarz-gelben Bundesregierung nahe, die nach den Datenschutzskandalen bei Lidl, Schlecker, der Bahn und der Telekom, erarbeitet wurden. Der nach der großen öffentlichen Empörung entwickelte Gesetzesentwurf sah damals anstatt eines umfassenden Datenschutzes für Arbeitnehmer eher etwas wie eine „Lizenz zum Schnüffeln“ für Arbeitgeber vor.

Nur durch heftige Proteste, insbesondere des Deutschen Gewerkschaftsbundes, sei dieser Gesetzentwurf nicht in die Tat umgesetzt worden.
Welche Pläne nun EU-weit anstehen, sollen vom Referenten Wedde an diesem Abend erläutert und zur Diskussion gestellt werden.  on

Aus dem Landkreis Landkreis / Westfalen Weser Netz - Zurück vor Ort

Mehr Präsenz vor Ort zeigen will nach eigenem Bekunden die Westfalen Weser Netz GmbH (WWN).

17.10.2014
Aus dem Landkreis Landkreis / Jugendfreizeit - Von Schloss Baum bis nach Polen

Was für eine Strecke: Stattliche 592,43 Kilometer hat ein Luftballon zurückgelegt, der während des jährlichen Konfirmanden- und Jugendtages mit etlichen anderen Ballonen auf Schloss Baum in die Luft entlassen wurde.

16.10.2014

Seit ihrem zwölften Lebensjahr ist Petra Draper, Beiratsmitglied im Hannoverschen Rennverein, auf der Galopprennbahn Neue Bult zu Hause.

16.10.2014
Anzeige