Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Infoveranstaltung zu „franchise“ als Alternative

Landkreis Infoveranstaltung zu „franchise“ als Alternative

Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Zehn Tipps für eine erfolgreiche Existenzgründung“ führt das kreiseigene Zentrum für Unternehmensgründung und -sicherung (Z.U.G.) am 12. August von 9.30 bis 11 Uhr im Kreishaus an der Stadthäger Jahnstraße durch.

Landkreis (ssr). Laut einer Ankündigung des Veranstalters wird Kai Koslick, Geschäftsführer der Firma „franchise-start“, aus eigener Erfahrung praxisbezogene Konzepte für Existenzgründer vorstellen. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldungen sind möglich beim Z.U.G., Telefon (05721) 703-353 (Anfa Gewald).

Das „franchise“-Konzept bietet laut Ankündigung die Möglichkeit, bei einer Existenzgründung „nicht bei Null anfangen zu müssen“. Es bestehe die Chance, die Geschäftsidee von einem „franchise“-Geber zu übernehmen, die dieser vorher am Markt getestet hat. Unabdingbar sei gleichwohl der unbedingte Wille des „franchise“-Nehmers.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg