Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Jusos diskutieren mit dem Landesbischof
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Jusos diskutieren mit dem Landesbischof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 13.02.2011

Landkreis (ssr). Ein besonderes Anliegen sei den Jusos, bei Jugendlichen Interesse am politischen Diskurs zu wecken. „Als politische Nachwuchsorganisation ist es uns ein wichtiges Interesse, als Vermittler zwischen der Jugend Schaumburgs und den gesellschaftlichen Akteuren zu agieren“, so die Jusos.

Den Anfang der Gesprächsreihe machte Landesbischof Karl- Hinrich Manzke. Dieser stand zu Fragen wie dem Bundeswehreinsatz in Afghanistan, der Integrationsdebatte und der Generationengerechtigkeit Rede und Antwort. ZuLetztem fand Manzke deutliche Worte: „Dies ist eine der schwierigsten Fragen der Politik. Ich halte es für die nachwachsende Generation für unverschämt, dass der heutige Wohlstand auf Schulden aufgebaut wird.“

Für das Gespräch mit dem Landesbischof haben die Jusos nicht nur Fragen und Anregungen für Gesprächsthemen aus der eigenen Mitgliedschaft erhalten, sondern auch von Jugendlichen aus dem gesamten Landkreis.

„Auch für die nächsten Gespräche würden wir uns über Fragen freuen. Wir werden die Gesprächspartner auf unseren Profilen der sozialen Netzwerke sowie auf unserer Homepage bekannt geben. Hier können dann auch die Fragen eingesandt werden“, so Beck. Als nächster Gesprächspartner hat der zukünftige Landrat Jörg Farr zugesagt (Internet: www.jusos-schaumburg.de).