Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Schaumburger in Salafisten-Moschee

Keine neuen Erkenntnisse Keine Schaumburger in Salafisten-Moschee

Der „Minden Kurier“ hat am Wochenende von einem Salafistentreff in der Weserstadt berichtet. Die Moschee stehe unter Beobachtung des Staatsschutzes, da dort extremistische Inhalte propagiert würden.

Voriger Artikel
Musik-Talente messen sich
Nächster Artikel
Nager in Tüte ausgesetzt
Quelle: pr.

Landkreis. Bereits vor einigen Monaten hatte das Mindener Tageblatt das Thema aufgegriffen und Minden als „feste Größe“ in der ostwestfälischen Salafistenszene bezeichnet.

Im „Kurier“-Artikel heißt es unter anderem, auch aus Niedersachsen erfahre das Gotteshaus Zulauf. Bei den Staatsschützern der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg gibt es aber nach eigenen Angaben keine Erkenntnisse über Schaumburger, die die Moschee besuchen.

Bis dato einziger Kontakt mit dem Thema „Salafismus“ ist einem Sprecher zufolge ein Schaumburger gewesen, bei dem es vor etwa anderthalb Jahren „minimale Anhaltspunkte“ für eine islamistische Weltanschauung gegeben habe. Der Nienburger Staatsschutz habe Informationen darüber an die Kollegen in Nordrhein-Westfalen weitergeleitet, nachdem der in Verdacht Stehende nach Minden gezogen war.

Im Sommer 2014 hatte ein Muslim vor der Moschee in Stadthagen drei andere mit einem Messer bedroht. Den Opfern zufolge soll es sich um einen bekennenden Salafisten gehandelt haben, der gesagt habe: „Ihr seid Schiiten, ihr gehört abgeschlachtet wie im Irak.“

Auch in diesem Fall gibt es dem Nienburger Sprecher zufolge keine neuen Erkenntnisse. jcp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg