Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kleinkinder lernen Töne kennen

Jugendchor hat noch freie Plätze im „Musikgarten" Kleinkinder lernen Töne kennen

Neue „Musikgarten“-Kurse für Kleinkinder im Alter von eineinhalb bis drei Jahren unter der Leitung von Jule Sareyka beginnen am Dienstag, 10. Februar, beim Schaumburger Jugendchor.

Voriger Artikel
Kleidung für Basar gesucht
Nächster Artikel
In der Warteschleife

Landkreis. „Musikgarten“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Bezugspersonen zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch das Singen, musikalische Kinderspiele und Tänze können die Kinder zusammen mit ihrer Mutter oder einer anderen Begleitperson ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken.
Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge und lassen es erste musikalische Erfahrungen machen. Der Musikgarten fördert einer Pressemitteilung des Schaumburger Jugendchors zufolge die Kinder dabei in allen Entwicklungsbereichen. Die motorische Ebene wird durch Fingerspiele, vielfältige Bewegungslieder und den Umgang mit kindgerechten Instrumenten in spielerischer Weise unterstützt, koordinierte Bewegung wird in leichten Gruppentänzen erprobt, freie Bewegung zum Beispiel durch das Spiel mit bunten Nylon-Tüchern zu entsprechenden Liedern geübt.
Die Sprachentwicklung wird durch Sprechverse und Liedtexte gefördert. Bei einfachen Liedern wird zum Teil nur ein Wort verändert. Die Kurse finden von 16.30 bis 17 Uhr in den Räumen des Schaumburger Jugendchors, Ulmenallee 3 in Bückeburg statt und umfassen 14 Unterrichtseinheiten. Zwei Einheiten lang darf reingeschnuppert werden.
Infos und Anmeldungen bei Jule Sareyka, jule.sareyka@gmx.de, 0 15 73-4 35  78  48. 

 r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg