Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Koalition der Vernunft“

Schaumburger Kreistag „Koalition der Vernunft“

Das heißt, die de facto Große Koalition der vergangenen Jahre soll ihre Fortsetzung finden.Es hatte sich, wie berichtet, schon abgezeichnet, nun ist es klar: Die Fraktionen von SPD und CDU im Kreistag haben für die neue Wahlperiode keine offizielle Gruppenbildung, sondern wie bisher„eine informelle Zusammenarbeit“ vereinbart.

Voriger Artikel
Verkehrsmeldungen für Donnerstag, 27. Okt
Nächster Artikel
Landeskirche bereitet für Jubiläumsjahr vielfältiges Programm vor

LANDKREIS. „Wir sehen ein mehr als hinreichendes Potenzial, die bewährte Zusammenarbeit der letzten fünf Jahre auch künftig fortzusetzen“, erklären die Fraktionsvorsitzenden Eckhard Ilsemann (SPD) und Gunter Feuerbach (CDU).

„Auf dieser Basis erkennen wir die Eigenständigkeit der Fraktionen an“, sagte Ilsemann. „Bei unterschiedlichen Auffassungen werden wir in einem fairen Dialog gemeinsame Lösungen suchen. Dabei werden wir den Landrat ausdrücklich einbeziehen“, unterstreicht Feuerbach.

Bildung und B 65

Beide Fraktionen werden laut Ilsemann und Feuerbach die großen Infrastrukturmaßnahmen vorantreiben, etwa den weiteren Ausbau der B65. Zudem habe die weitere Ausgestaltung der Bildungslandschaft Schaumburg hohe Priorität. „Insbesondere für die Bereiche Gesundheitswesen, Wirtschaftsförderung, Tourismus und die Folgen der demografischen Entwicklung tragen wir dazu bei, auch strukturell übergreifende Lösungen zu finden“, so Feuerbach.

Abschließend weisen die Vorsitzenden der beiden großen Fraktionen noch darauf hin, dass „alle anderen Kreistagsabgeordneten, Fraktionen und Gruppen, die antidemokratischen Tendenzen, völkischer Ideologie und gesellschaftlicher Ausgrenzung entgegentreten“, an dieser „Kooperation der Vernunft“ teilhaben können.  ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg