Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kreis erlässt Bückeburg 7250 Euro

Landkreis / Feuerwehr Kreis erlässt Bückeburg 7250 Euro

Der Landkreis Schaumburg soll auf die Teilrückforderung des Zuschusses für die Drehleiter der Stadt Bückeburg in Höhe von 7250 Euro verzichten.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt gegen vier Schrottsammler
Nächster Artikel
Unfälle bringen Verkehr auf A2 zum Erliegen

Landkreis. So lautet die Empfehlung des Ausschusses für Rettungswesen, Feuer- und Katastrophenschutz.

 Die Stadt Bückeburg hatte 2003 eine Drehleiter erworben, die der Landkreis mit rund 239100 Euro bezuschusst hatte. Aufgrund von Preisabsprachen der Drehleiterhersteller hat die Stadt Bückeburg vergangenes Jahr einen Schadensersatz in Höhe von 14500 Euro bekommen. Der Landkreis Schaumburg hätte wegen der dadurch geminderten Anschaffungskosten Anspruch auf eine anteilige Rückforderung der Zuschüsse. Auf diese soll nach Ansicht des Ausschusses verzichtet werden. Begründung: Die Drehleiter wird auch über das Gebiet der Stadt Bückeburg hinaus eingesetzt und wurde bereits wiederholt im Kreisgebiet angefordert. Zudem sei sie auch für den künftigen Standort des Gesamtklinikums Schaumburg in Vehlen unverzichtbar.

 Ausschussmitglieder gaben zu bedenken, dass durch den Verzicht auf die Rückforderungen Begehrlichkeiten bei anderen ähnlich gelagerten Fällen geweckt werden könnten. Der Ausschussvorsitzende, Friedrich Wilharm sah diese Gefahr nicht gegeben, da keine anderen Zuschüsse geflossen seien und die Begründung für den Verzicht „stichhaltig und nachvollziehbar“ sei.  tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg