Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Landkreis stellt App vor

Landkreis/Bückeburg / Schaumburg-App Landkreis stellt App vor

Nicht nur die Schaumburger Nachrichten, sondern auch den Landkreis Schaumburg gibt es jetzt als App: Die Firma Internet Marketing Services (IMS) aus Bückeburg hat im Auftrag des Landkreises eine Schaumburg-App für Smartphones programmiert.

Voriger Artikel
Facebook? Nein, danke!
Nächster Artikel
Qualität auf dem Prüfstand

So sieht die App auf dem iPhone aus.

Quelle: pr.

Landkreis/Bückeburg. Darin finden sich nach Angaben der Verwaltung wichtige Informationen für Schaumburger und Besucher rund um den Landkreis. Die Servicerubrik „Was & Wo“ gibt beispielsweise Auskunft darüber, welche Behörde oder welches Amt für ein Anliegen zuständig ist. Im Branchenbuch sind Dienstleister aus der Region aufgeführt, der Veranstaltungskalender gibt Auskunft über Events, und ein Gastronomieführer bietet einen Überblick über kulinarische Angebote. „Eine gute Möglichkeit, sich schnell und laufend zu informieren“, so Landrat Jörg Farr. Die App ist ab sofort für das iPhone und Android-Smartphones erhältlich.  aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg