Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lange neuer SoVD-Chef

Landkreis/Stadthagen Lange neuer SoVD-Chef

Winfried Lange ist neuer Schaumburger Kreisvorsitzender des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Bei einer Delegiertentagung im Stadthäger Ratskeller wählten 100 der 103 stimmberechtigten Mitglieder den 62-jährigen Mardorfer zum Nachfolger von Helmut Laux, der das Amt nach zwölf Jahren abgegeben hat (wir berichteten).

Voriger Artikel
Viele Helfer gesucht
Nächster Artikel
Müll auf Privatgrundstück

Der neue Vorstand des SoVD mit dem Vorsitzenden Winfried Lange (Dritter von links).

Quelle: pr.

Landkreis/Stadthagen. Für seine Arbeit erhielt Laux, der nun Ehrenvorsitzender des SoVD ist, großen Applaus. Lange kündigte für seine Amtszeit eine innere Reorganisation des Schaumburger SoVD an. Insbesondere will der Verein künftig verstärkt junge Mitglieder werben und auch ausländische Mitbürger in die Arbeit einbinden. Eine Notwendigkeit, hat doch der Verband allein in Stadthagen unter den 1250 Mitgliedern rund 500 mit Migrationshintergrund. Deshalb gebe es auch eine grundsätzliche Vereinbarung mit der türkisch-islamischen Gemeinde Stadthagen, so Lange. „Wir wissen, dass dieser Weg mit Steinen gepflastert sein wird.“ Darüber hinaus will der SoVD stärker in die Politik eingebunden werden. Landrat Jörg Farr sicherte den Delegierten seine Unterstützung zu.

 Neben Lange wurden auch die beiden Stellvertreter Marie-Luise Schmidt und Klaus Stannek gewählt. Schatzmeister ist Heiner Bredemeier, die Schriftführung übernehmen Ines Knipping und Waltraud Tegtmeier. Elke Mayer ist neue Frauenbeauftragte des SoVD. Dem Beirat gehören künftig Wolfgang Brandert, Uwe Wulf, David Büttner, Marie Trippner, Elisabeth Stroermann, Adolf Schabert, Hannelore Hase, Arno Franke, Wolfgang Gransee und Robert Rammelsberg an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg