Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis „Lernen mit Muße“
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis „Lernen mit Muße“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 07.04.2016
VHS-Direktorin Undine Rosenwald-Metz (links) und Fachbereichsleiterin Dunja Cordes haben unter dem Motto „Lernen mit Muße“ viele Kurse für Senioren initiiert. hb
Anzeige
Landkreis

Das Programm der Volkshochschule Schaumburg listet in jedem Semester mehr als 700 Kurse auf. „Hiervon richten sich immer rund fünf Prozent speziell an Senioren“, sagt Undine Rosenwald-Metz. Nach Angaben der VHS-Direktorin steht bei diesen „Ideen für Rentner zur Zeitgestaltung“ die Devise „Lernen mit Muße“ im Mittelpunkt. „Das Tempo ist also gemächlicher als üblich.“

Beispielhaft nennt Fachbereichsleiterin Dunja Cordes Themen wie den EDV- und Computer-Einstieg, seniorengerechtes Wohnen, Yoga für Frauen ab 50 sowie den Computerclub für Senioren und die Vielzahl der Sprachkurse für Ältere. Gleichwohl könnte diese Zielgruppe aber selbstverständlich auch jeden anderen Kurs belegen, macht sie deutlich.

Und an Möglichkeiten mangelt es nicht: Denn mehr als 80 Kurse beginnen erst nach der Spätlese-Messe Ende April. „Über diese Angebote und unsere grundsätzliche Arbeit möchten wir die Besucher in der Stadthäger Festhalle an beiden Tagen gerne informieren“, sagt Rosenwald-Metz.

Zugleich macht die Direktorin deutlich, dass die VHS sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten erheblich gewandelt habe: „Wir bieten eine tolle Lernatmosphäre in bestens ausgestatteten Geschäftsstellen und verfügen über hervorragende Dozenten.“ Als Grundlage dieses Konzepts diene eine weitere Prämisse der VHS: „Wir wollen nichts verkaufen, sondern vermitteln Bildung. Denn das ist unser Auftrag.“ hb

Anzeige