Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Mädchenwoche“ kreist um Selbstbehauptung

Lindhorst/Landkreis „Mädchenwoche“ kreist um Selbstbehauptung

Zu einer „Mädchenwoche“ in den Osterferien mit dem Thema Selbstbehauptung lädt das „Print“-Kinder- und Jugendbüro des Landkreises Schaumburg ein. Termin ist von Montag, 26. März, bis Donnerstag, 29. März in den „Print“-Räumen Räumen am Grünen Weg in Lindhorst.

Lindhorst/Landkreis (kil). Anmelden können sich Mädchen im Alter von neun bis elf Jahren. „Wir wollen spielen, basteln, Spaß haben, kreativ sein und eine schöne Zeit miteinander verbringen“, heißt es in einer Ankündigung der Veranstalter.

Die Organisatorinnen Claudia Kittel-Seifert und Nicole Fuchs-Köster betreuen die Mädchen und haben für die Osterferien ein unterhaltsames und zugleich lehrreiches Angebot rund um das Thema Selbstbehauptung gestaltet.

Spielerisch sollen sich die Teilnehmerinnen bis jeweils 12 Uhr mit dem eher ernsten Thema auseinandersetzen.

Für Snacks und Getränke wird gesorgt. Die Teilnahme kostet pro Mädchen zwölf Euro. Anmeldungen sind im „Print“-Büro, Telefon (05725) 708253, möglich. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg