Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Mit 111 Stundenkilometern durch den Ort

Geschwindigkeitskontrollen Mit 111 Stundenkilometern durch den Ort

Mit mehr als 100 „Sachen“ durch den Ort: Unterstützt durch Nachbarreviere hat die Polizei Bückeburg in der vergangenen Woche verstärkt den Verkehr in ihrem Zuständigkeitsbereich kontrolliert. Es gab 218 Geschwindigkeitsverstöße, insbesondere in den Abendstunden. Der Spitzenreiter war mit 111 km/h unterwegs.

Voriger Artikel
Verkehrsmeldungen für Dienstag, 12. September
Nächster Artikel
„Keine pausbäckige Kirchlichkeit“
Quelle: SYMBOLFOTO (DPA)

LANDKREIS. „Ziel war insbesondere die Bekämpfung der Hauptunfallursachen“, teilt die Polizei dazu mit. Risikogruppen sollten mit der Aktion für die Gefahren des Straßenverkehrs sensibilisiert werden. Außer der Geschwindigkeit setzten die Beamten täglich Kontrollschwerpunkte wie Handy und Gurt oder Geschwindigkeit und Drogen. Zudem seien sie verstärkt in der Nähe von Schulen tätig gewesen.

Mit einem sogenannten „Rollenprüfstand“ standen zudem Motorrad- und Rollerfahrer verstärkt unter Beobachtung. Die Polizei stellte aber nach eigenen Angaben in diesem Bereich keinerlei Verstöße fest.

Auch andere Bereiche blieben bei der „Trefferquote“ weit hinter den Geschwindigkeitsverstößen zurück. So hat sich zum Beispiel die Zahl der ertappten Gurtsünder mit 16 bei 153 durchgeführten Kontrollen „in Grenzen gehalten“, wie die Polizei mitteilt. Mit dem Handy in der Hand – was inzwischen als eine der Hauptunfallursachen gilt – wurden nur zwei Autofahrer erwischt. r

Auffällig sei dabei die deutliche Zahl der Geschwindigkeitsverstöße gewesen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg