Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Bussen zur Protestdemo am AKW Grohnde

Landkreis / Grüne Mit Bussen zur Protestdemo am AKW Grohnde

Auf große Resonanz stößt das Angebot des Anti-Atom-Bündnisses Schaumburg, mit Bussen zum Tschernobyl-Aktionstag am Ostermontag nach Grohnde zu fahren.

Landkreis (par). Ein am Sonnabend zusätzlich georderter Bus sei bereits bis auf acht Plätze ausgebucht, so Thomas Künzel, der für das Bündnis die Busfahrt organisiert.

Interessierte werden gebeten, sich schnellstens per E-Mail an Anti-Atom-Schaumburg@gmx.de oder telefonisch unter (01 76) 44 42 64 97 anzumelden.

Ein Formular zur Online-Anmeldung steht auf www.gruene-schaumburg.de zur Verfügung.

Wegen der bevorstehenden Feiertage sei die Bereitstellung von zusätzlichen Bussen „auf den letzten Drücker“ leider nicht möglich, so Künzel.

Die Organisatoren der Menschenkette um das AKW Grohnde erwarten eine Rekordbeteiligung. Bei Anreise mit eigenem Auto empfiehlt das Schaumburger Bündnis, möglichst früh anzureisen, da Parkplätze in der Nähe des Kundgebungsortes für Busse reserviert seien.

Mit dem Fahrrad brechen Atomkraftgegner von Rinteln aus auf. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Marktplatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg