Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Möllbecker gewinnen Internationalen Jugendfeuerwehrwettbewerb

Landkreis / 21 Wehren aus Niedersachsen Möllbecker gewinnen Internationalen Jugendfeuerwehrwettbewerb

Die beste Kondition und das größte Geschick haben die Mitglieder der Möllenbecker Jugendfeuerwehr bewiesen. Die Jungen und Mädchen des Teams Möllenbeck 1 konnten am Wochenende in Bad Nenndorf den 12. Internationalen Jugendfeuerwehrwettbewerb, ausgerichtet von der Kreisjugendfeuerwehr Schaumburg, für sich entscheiden.

Voriger Artikel
Kirche und Handwerk im Gespräch
Nächster Artikel
SN jetzt mit eigenem Kanal für Kinder

Die Möllenbecker freuen sich über ihren Sieg, zu dem Jan Heinemann (links) gratuliert.

Quelle: sk

Landkreis (sk). 21 Jugendwehren aus Schaumburg und anderen Regionen Norddeutschlands nahmen teil. Die weiteste Anreise nahm der Feuerwehrnachwuchs aus Jade von der Nordseeküste in kauf – und den zweiten Platz mit nach Hause.

Die Bezeichnung international weißt nicht auf eine weltweite Beteiligung am Wettbewerb sondern auf dessen Regelwerk. Gegenüber dem Bundeswettbewerb liegt ein höhere Gewichtung auf Kondition und Geschicklichkeit.

Den Grundstein für die Durchführung eines Internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerbes legte vor 12 Jahren der im Mai verstorbenen Kreisjugendfeuerwehrwart Frank Lohmann. Hieran erinnerte zur Begrüßung am Freitag der stellvertretende Kreis-Jugendfeuerwehrwart Jan Heinemann. Mittlerweile habe sich der Wettbewerb zum größten seiner Art in Deutschland entwickelt. „Eine einmalige Geschichte“, wertete Heinemann.

Zwar musst die Eröffnung des dreitägigen Zeltlagers am Sportplatz aufgrund widrigen Wetters in die Turnhalle verlegt werden, ansonsten verlief die Veranstaltung planmäßig und reibungslos. Am Sonnabend wurde trainiert und ein Rahmenprogramm inklusive Freibadbesuch und Stockbrotgrillen genossen. Am Sonntagmorgen starteten die Wettbewerbsdurchgänge.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg