Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Müll auf Privatgrundstück
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Müll auf Privatgrundstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 21.09.2014
Quelle: SN
Anzeige
Landkreis

Bei einer Prüfung des Grundstücks stießen dessen Mitarbeiter auf „große Mengen Bauschutt, Holzabfälle, Grünschnitt, ein Pkw-Wrack und einen alten Mähdrescher“, so der Sprecher des Abfallamtes. „Es handelt sich um beachtliche Mengen“ und stelle einen Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz dar. Demzufolge dürfen Abfälle nur in den dafür vorgesehenen Mülldeponien abgelagert werden. Da jedoch kein Verdacht einer Umweltgefährdung oder einer Grundwasserverschmutzung bestehe, sei der Besitzer lediglich schriftlich aufgefordert worden, den Müll innerhalb von vier Wochen zu entsorgen. Eine sofortige Beseitigung sei nicht notwendig. ms

Aus dem Landkreis Landkreis/Stadthagen - Lange neuer SoVD-Chef

Winfried Lange ist neuer Schaumburger Kreisvorsitzender des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Bei einer Delegiertentagung im Stadthäger Ratskeller wählten 100 der 103 stimmberechtigten Mitglieder den 62-jährigen Mardorfer zum Nachfolger von Helmut Laux, der das Amt nach zwölf Jahren abgegeben hat (wir berichteten).

21.09.2014

Die Müllgebühren werden im Landkreis Schaumburg zum 1. Januar 2015 um 13,9 Prozent angehoben. Das hat der Umweltausschuss des Kreistags in seiner jüngsten Sitzung ohne Debatte einmütig empfohlen. Von einer Zustimmung des Kreistags ist sicher auszugehen.

21.09.2014

Die Freiwilligenagentur des Landkreises Schaumburg, Kontaktstelle Ehrenamt (KESS), sucht Menschen, die bereit sind, Vereine und Institutionen mit ihren Fähigkeiten zu unterstützen.

20.09.2014
Anzeige