Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Notruf für Gehörlose künftig per App?

Landkreis / Rettungswesenausschuss Notruf für Gehörlose künftig per App?

Einen SMS-Notruf für Gehörlose und Hörgeschädigte wird es im Landkreis Schaumburg nicht geben. Dafür hat sich der Ausschuss für Rettungswesen, Feuer- und Katastrophenschutz während seiner Sitzung am Mittwoch ausgesprochen. Die SMS sei für die Notrufkommunikation zu unsicher, außerdem ermögliche sie keine Ortung des Betroffenen bei ungenauen Angaben und sei rechtlich nicht abgesichert. Die Rettungsleitstelle ist somit für Gehörlose auch weiterhin nur per Fax, (0 57 21) 70 31  99, oder per sogenanntem Schreibtelefon, (0 57 21) 18 78, zu erreichen.

Voriger Artikel
Für die eigenen „4 Wände“
Nächster Artikel
Drei Läufer ausgezeichnet

Landkreis. Stattdessen favorisiert der Ausschuss eine „Notruf-App“, die auf die Belange von Menschen mit Sprech-, Hör- oder sonstigen körperlichen Beeinträchtigungen abgestimmt ist. Diese soll auf den üblichen Smartphone-Plattformen Apple iOS (iPhone, iPad), Google Android und Windows Phone laufen. Eine Vorabversion des Deutschen Instituts für Künstliche Intelligenz in Kaiserslautern gibt es bereits, allerdings steht ihr noch eine zweite Testphase bevor. Die Rettungsleitstelle Schaumburg hat ihre Bereitschaft signalisiert, an diesem Test teilzunehmen, eine Zusage steht allerdings noch aus.

Ein zweiter Punkt der Tagesordnung war die Umstellung der Feuerwehren auf Digitalfunk. Hier empfahl der Ausschuss Landrat Jörg Farr, die Anschaffung neuer Geräte zunächst mit 500 Euro je Ortswehr zu fördern. In einem zweiten Schritt, so der Tenor, könnten dann nach Bedarf weitere Zuschüsse erfolgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg